Für Dich bewegen wir uns
Neues von der S-Bahn

S-Bahn München goes Social Media – Folgt uns jetzt auf Facebook und Instagram!

Kennt ihr das, wenn man sich an ein besonderes Ereignis in seinem Leben erinnert – wie lang ist das jetzt her? Wow, wie die Zeit vergeht! So geht‘s uns mit unserem Baby hier, dem Online-Magazin. Das Herzklopfen, das wir beim Start vor einem Jahr gefühlt haben, fühlen wir heute erst recht. Denn mittlerweile haben wir zusammen mit euch in rund 90 Artikeln schon tief in den Kosmos der S-Bahn blicken dürfen. Haben entdeckt, wie viele spannende Geschichten sich eigentlich hinter dem täglichen Betrieb verbergen. Ja selbst unsere Kollegen und Kolleginnen und deren Berufe durften wir von einer ganz persönlichen Seite kennenlernen – und genau das haben wir auch weiterhin vor. Ab jetzt noch unmittelbarer, noch näher dran und auf noch mehr Kanälen. Es wird Zeit! – Facebook und Instagram, wir kommen! Kommt ihr mit?!

Ihr findet uns auf

Facebook

unter @DeineSBahnMuenchen

Was euch erwartet

Auf und neben den Gleisen ist extrem viel los – die Modernisierung unserer Flotte, der barrierefreie Umbau unserer Stationen und der Ausbau des Streckennetzes schreiten voran. Damit wir euch auch in Zukunft eine starke Schiene bieten können – in einer ständig wachsenden Metropole und bei steigender Nachfrage nach öffentlichen Verkehrsmitteln. Wir wollen euch an all diesen Entwicklungen teilhaben lassen. Und mehr noch! Wir wollen euch zeigen, wie unsere Mitarbeiter jeden Tag tatkräftig anpacken, Altes neu denken, Herausforderungen angehen und letztlich auch viele kleine Dinge tun, damit das große Ganze funktioniert. Und damit es sich langfristig verbessern kann. Denn genau das wollen wir: Uns für euch verbessern. Perfekt ist niemand. Aber wir geben immer unser Bestes. Darauf könnt ihr euch verlassen. Und wenn mal etwas nicht so gut läuft? Na, dann gibt‘s dafür Gründe. Auch das wollen wir euch in unseren Beiträgen zeigen. Und euch mit auf die Reise nehmen. Also steigt ein!

Und bei

Instagram

Unter @deine_sbahnmuenchen

Und warum jetzt Social Media?

„Moment, Moment! Ist mir klar, aber das alles macht ihr ja auch im Magazin. Warum dann jetzt noch auf Facebook und Instagram?“ – Fragt ihr euch das etwa gerade? Nun, ihr kennt euch selber doch am besten, oder? Wie oft schaut ihr am Tag auf euer Handy, streift online durch die Kanäle, die uns mittlerweile allen so bekannt sind, wie unser eigenes Wohnzimmer? Na, und jetzt bitte ehrlich sein! Ha, haben wir‘s doch gewusst – aber völlig verständlich, uns geht’s ja genauso. Tatsache ist: Wer am Zahn der Zeit sein möchte, informiert sich heute auch digital. Denn Social Media ist schnell und dynamisch. Und unglaublich, aber wahr: Es macht auch noch Spaß! Denn statt trockenen News erwartet euch via Facebook, Instagram und Co. jeden Tag eine Vielzahl an richtig gutem Infotainment. Und genau das wollen wir euch auch liefern. Tolle Bilder, Stories und Service-Snippets, die Freude machen und gleichzeitig News und den Blick hinter die Kulissen liefern. Alles aus dem Alltag der S-Bahn München eben.

Was wir nicht sind

Aktuelle Infos zu Baustellen, Schienenersatzverkehr, Störfällen, Verspätungen und Co findet ihr weiterhin auf Twitter mit dem Streckenagenten, auf unserer Homepage und in der coolen München Navigator App mit Live Map. Oder ihr habt ganz individuelle Fragen zu diesen Punkten, dann helfen euch nach wie vor gerne die Kollegen und Kolleginnen vom Kundendialog weiter. Sie erreicht ihr per Mail oder ihr informiert euch hier. Trotzdem freuen auch wir uns natürlich, wenn ihr mit uns in Kontakt tretet, unsere Beiträge kommentiert, liked, unsere Kanäle tagged und damit eure Inhalte mit uns teilt, oder auch wenn ihr uns direkt per Mail anschreibt. Ihr habt zum Beispiel eine Themenidee oder euch brennt eine Frage rund um den täglichen S-Bahn Betrieb unter den Nägeln? Wir forschen für euch nach und gießen es in unsere Postings und Beiträge. Es gibt viel zu erleben. Deine S-Bahn München ist startklar – Du auch?!