Für Dich bewegen wir uns
Neues von der S-Bahn

S-Bahn München goes Sponsoring - 20.000 Euro für euer grünes Projekt

Du engagierst dich ehrenamtlich oder im Verein? Vielleicht hast du aber auch einfach eine gute Idee, die das Leben in und um München ein wenig besser und vor allem grüner macht? Super, denn genau nach solchen Ideen haben wir Ausschau gehalten! Regionale Projekte aus dem Bereich Umwelt und Klima, die wir unterstützen können. Denn mit der Stammstrecke quer durch München sind wir Hauptschlagader der Weltstadt mit Herz und verbinden Tag für Tag tausende von Menschen auf umweltfreundliche Weise. S-Bahnfahren ist aktiver Klimaschutz! Klar, dass wir für diese Menschen und die Region – für unsere Heimat – auch gesellschaftliche Verantwortung übernehmen wollen. Und weil wir der Überzeugung sind, dass es im Münchner Umland viele tolle Menschen mit guten Ideen gibt, küren wir im Frühjahr 2021 ein ausgewähltes grünes Konzept mit einem Preisgeld von 20.000 Euro. 

Die Teilnahmebedingungen

Als Bewerber musste euer Wohnsitz oder euer Verein und das angedachte Projekt innerhalb des S-Bahn Einzugsgebiets liegen. Und: Das Ganze muss innerhalb eines Jahres zum Abschluss gebracht werden. Bis zum 15. November 2020 hattet ihr Zeit euch mit einem kurzen Konzept schriftlich bei uns zu bewerben. Mit einer kreativen, spannenden Idee und etwas Glück hat ein Projekt den Zuschlag erhalten und kann sich über 20.000 Euro freuen. Ob es zum Beispiel ein Insektenhotel an einem unserer Bahnhöfe oder ein Trimm-Dich-Pfad an eurer Endhaltestelle, oder etwas ganz anderes geworden ist, lassen wir euch in Kürze wissen! Bleibt gespannt!

Euer schriftliches Konzept

sollte folgende Punkte enthalten:

› Stell uns dein Engagement vor. Was ist das Ziel?

› Welchen Bezug zur S-Bahn München hat das Projekt?

› Wer macht mit? Welche Aufgaben übernehmen die Akteure? 

› An wen richtet sich das Engagement? 

› Gibt es bereits weitere Partner, die daran teilhaben wollen?

› Und zum Schluss: wie soll das Ganze konkret aussehen? Gib uns Beispiele für gemeinsame Aktionen im Rahmen der Idee!


Einsendungen nicht mehr möglich

.

Wir drücken euch unseren grünen Daumen!

Im Anschluss hat eine Jury aus Vertretern der S-Bahn München und der Bayerischen Eisenbahngesellschaft den Gewinner bestimmt. Dabei wurden unter anderem Kriterien berücksichtigt, wie nachhaltig das Projekt ist, wie gut es zur S-Bahn passt und wie stark es die regionale Lebensqualität fördert. Bewerben konnten sich Vereine, Verbände und Einzelpersonen. Mitarbeitende des DB Konzerns und deren Angehörige wurden aus rechtlichen Gründen leider ausgeschlossen. Insgesamt haben uns mehr als 20 Konzepteinsendungen erreicht. An der breiten Palette der Projekte haben wir gesehen, wie engagiert und motiviert die Münchnerinnen und Münchner mit ihren Projekten sind. 
Noch ein kleiner Hinweis: Aktuell planen wir diese Ausschreibung Mitte 2021 zu wiederholen, bleibt alsoo gespannt, die ein oder andere Chance für euer Projekt wird sich ganz bestimmt bieten.